Krähenjagd - Die reizvolle Lockjagd auf Krähen

Die Jagd auf Krähen ist nicht nur wichtig, um dem Niederwild und verschiedenen bedrohten Arten unserer Kulturlandschaft zu helfen, sondern auch mit einem besonderen Reiz verbunden. Die vorbereitenden Arbeiten vor der eigentlichen Jagd lassen bereits erste Erwartungen aufkommen und nehmen nahezu die Stellung eines ruhegebenden Rituals ein. Die Atmosphäre, wenn der Blick anschließend aus der Tarnung heraus auf das Lockbild fällt und die ersten rabenartigen Vögel landen, zeugt von einem eigenen und einzigartigen Jagderlebnis. 



Bejagung der Rabenkrähen

Die Nesträuber zählen nicht umsonst zum intelligentesten Wild und können sogar aus Erfahrungen lernen. Vor diesem Hintergrund muss der Jäger häufig strategische Überlegungen anstellen, um am Ende des Tages von einer erfolgreichen Jagd berichten zu können. Wir sind passionierte Krähenjäger, heißen Sie auf unserer Webseite herzlich willkommen und geben Ihnen zahlreiche Tipps für die Lockjagd auf Rabenkrähen. Dabei richtet sich unser Angebot gleichermaßen an Anfänger und fortgeschrittene Jäger, die von praxisnahen Informationen und einem wertvollen Erfahrungsaustausch profitieren möchten.

 



Das richtige Know-how über die schwarzen Gesellen

Verschiedene Faktoren, wie ein günstiger Zeitpunkt für die Bejagung, die Standplatzwahl, Deckung und Bewuchs, Tarnnetz und Material, Kenntnisse vom Revier, die Tarnung und die Ausrüstung, sind für eine effektive Bejagung ausschlaggebend. Dabei sind keine beweglichen Lockvögel oder gar ein Krähenmagnet erforderlich, um die anspruchsvolle Jagdart vollziehen zu können. Der Einstieg kann durch Seminare sowie Praxistipps von Lockjagdexperten deutlich vereinfacht werden, um die lernfähigen Krähen zu überlisten und die wichtigsten Details im Blick zu behalten.



Krähenlocker: Der perfekte Lockruf für eine magnetische Wirkung

Die richtige Ausrüstung, bestehend aus Jagdbekleidung sowie Tarnbekleidung, Tarnnetz, Waffe und Munition, dem Tarnschirm, Jagdlocker, Lockvögel und Schirm, bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Bejagung der Krähe. Da sich ein Krähenmagnet nachteilig auswirken kann, sollte anstelle dessen ein Wildlocker für eine magnetische Wirkung auf die Rabenkrähe gewählt werden. Die Jagdlocker lenken die Aufmerksamkeit auch über eine weite Distanz auf das freundliche Lockbild und bringen die rabenartige Vögel auf Schussentfernung. Insbesondere in einem Revier mit Hecken oder Wald, die eine Sicht auf das Lockbild einschränken, sind die akustischen Lockinstrumente ein wichtiger Ausrüstungsbestandteil. Das Team Kraehenjagd.eu blickt auf eine langjährige Erfahrung mit Wildlockern, Jagdlockern und Krähenlockern bei der Lockjagd zurück und kann nur bestätigen, dass diese Lockinstrumente maßgeblich zum Jagderfolg beitragen.



Die zwei verschiedenen Lockbilder und die Beizjagd

Bei der Bejagung mit Lockkrähen ist zwischen einem freundlichen und einem feindlichen Lockbild zu unterscheiden. Während das freundliche Lockbild eine gewohnte, natürliche sowie sichere Lebenssituation vorspielt, konzentriert sich das feindliche Lockbild auf die natürliche Eigenschaft von Krähen auf „Fressfeinde“ lauthals zu reagieren und Scheinangriffe zu fliegen. Beide Methoden bringen die schwarzen Gesellen in die Reichweite der Flinte. Wenn die örtlichen Gegebenheiten ein Lockbild nicht zulassen, ist die Beizjagd eine erfolgsversprechende Alternative. Die Bejagung mit einem Greifvogel trägt zu einer ausgewogenen tierischen Artenvielfalt bei, da Krähen und Raben große wirtschaftliche biologische Schäden verursachen. Bei der Jagd auf rabenartige Vögel ist der Einsatz von einem geprüften, brauchbaren Jagdhund zum Apportieren gesetzlich vorgeschrieben.



Ausrüstung und Material: Garant für eine erfolgreiche Krähenjagd

Die richtige Ausrüstung ist bei der Jagd auf Krähen besonders wichtig und sollte daher nicht vernachlässigt werden. Neben hilfreichen Tipps und Tricks zur Bejagung geben wir Ihnen nähere Informationen zur entsprechenden Ausrüstung. Bei den Empfehlungen legen wir einen besonderen Wert auf hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Von Lockkrähen und dem Schirm über die passende Jagdbekleidung bis zur richtigen Waffe, Munition und Deckung sind einige wertvolle Hinweise enthalten, die für eine erfolgreiche Lockjagd mitverantwortlich sind. Hierbei ist zu beachten, dass das Gesamtpaket zu einer guten Strecke führt. 



Vermeidung von Fehlern durch den Jäger

Neben einem hochwertigen Krähenlocker, der passenden Jagdausrüstung und dem richtigen Lockbild spielen weitere Faktoren bei der Bejagung der Krähen eine wichtige Rolle. Wir gehen intensiv der Bejagung der Rabenkrähe nach und haben zahlreiche positive und negative Erfahrungen bei der Jagd auf rabenartigen Vögel gemacht. Diese stellen wir den dem Jäger und interessierten Lesern umfassend zur Verfügung. Mitunter der richtige Einsatz der Ausrüstung, die Wahl des Standortes und eine zielorientierte Strategie sind beachtenswert. Wir geben Ihnen unter anderem zehn Gebote der Krähenjagd an die Hand, die bei dem Vermeiden von Fehlern unterstützen. Selbst wenn Fehler geschehen und der gewünschte Anflug ausbleibt, sollte das Ziel vor Augen bleiben und aus der Situation gelernt werden. Wir sind alle Menschen und Fehler gehören dazu. Dies führt zu einer höheren Strecke. 



Unsere Online Hilfe für eine erfolgreiche Krähenjagd

Auf Facebook können Sie unserer geschlossenen Gruppe "Krähenjagd - von Erfahrenen lernen" gerne beitreten und von zahlreichen Erfahrungen sowie Informationen rund um die Krähenjagd profitieren. Unser Youtube-Kanal gibt Tipps zum Lockbild und dem Aufstellen der Lockvögel, präsentiert den Lockruf der Krähe oder Elster und gibt weitere wertvolle Informationen für eine erfolgreiche Lockjagd. Auch auf Instagram können wir über #kraehenjagd.eu, #crowhunting.eu und #chasse_a_la_corneille aufgefunden werden. Besuchen Sie zudem gerne unsere Webseiten www.gaensejagd.eu und www.crowhunting.eu.

Ein besonderes Highlight ist unsere Krähenjagd-App, die für Android und iOS verfügbar ist und zahlreiche Tipps zur Lockjagd gibt.

Ob nun über diese Homepage, die sozialen Netzwerke oder die Krähenjagd-App, wir sind für Sie da, wünschen eine erfolgreiche Jagd und allzeit guten Anflug.