Suche und finde alles zur Lockjagd auf Krähen oder teileweise auch Tauben!


--- los geht es mit Suchen ---


Tipps zur Krähenjagd

Durch eine erfolgreiche, intensive und profesionelle Lockjagd auf Krähen, Tauben, Elstern, Eichelhäher und anderen Rabenvögel kann der Jäger sowohl aktiv Schäden in der Landwirtschaft vermeiden, als auch einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz leisten. 

 

Krähenjagd ist daher nicht nur anspruchsvoll und spannend, sondern wir bejagen die Singvögel auch, um den Krähenbestand auf einem erträglichen Niveau zu halten. Die Jagd auf Krähen ist kein Shooting - Game, sondern eine Jagd für Profis. Unsere Webseite umfasst rund 110 Unterseiten, auf den alles dokumentiert wird. Wir geben Ihnen Tipps aus der Praxis und dies erst noch kostenlos. Wir alle kaufen teilweise Waffen, Kleider, Munition etc. für Jagd und empfehlen diese weiter. Unser Ziel liegt darin, Sie für diese spannende und herausfordernde Jagd zu begeistern. Im Weiteren wollen wir Ihnen helfen, Geld zu sparen. Nebst den Tipps und Tricks zu Krähenjagd, unterstützen wir sie bei Fragen zum Jagdhund. Von der Ausbildung bis zur ersten Jagd...

 

 

Übersicht verloren? Suche und Finde alles über die Lockjagd auf Krähen auf unserer Webseite!

 


Jagdblog

Die Webseite lebt, weil sie täglich von Ihnen besucht wird. Unser Jagdblog dient für den Gedankenanstoss für die Jagd, die Ausrüstung, Strategie und Taktik für die Krähenjagd. Darin sind Videos von der Jagd zu sehen, Berichte zur Jagd und manchmal einfach auch mal was zum Lachen. 

 


Die zehn Gebote der Krähenjagd

Die zehnt Gebote der Krähenjagd sind bei der Lockjagd nicht mehr weg zu denken. Sie bringen nachweislich mehr Erfolg. In unserer App sind diese Gebote aufgeführt, so dass sie im Tarnschirm schnell gefunden werden können. 


Jagdarten / Jagdmethoden

 

Die Lockjagd auf Krähen, Tauben, Raubwild und Raubzeug oder weiteres Wild ist äußerst spannend. Es gehört mehr dazu als einen Lockruf zu tätigen... Der einzelne Lockruf muss jeder Jäger beherrschen. Hierfür findet man auf unserer Webseite die perfekte Anleitung, damit einer erfolgreichen Jagd nichts im Wege steht. Im Weiteren erklären wir Ihnen alles zum freundlichen Lockbild, feindlichen Lockbild und der Beizjagd / Falknerei.

 


Material und Ausrüstung für die Lockjagd

Bei der Krähenjagd wir einiges an Ausrüstung gebraucht. Der Markt und viele Online - Shops für die Lockjagd bieten alles an, was das Herz begehrt. Leider wird hierbei nicht erwähnt, dass viele Gegenstände schlichtweg überflüssig sind. Lockkrähen / Lockvögel die in verschiedene Richtungen schauen, das Krähenmagnet / Krähenkarussell, FUD Lockkrähen, Fertigblinds sprich Fertigtarnschirme sind solche Beispiele. Wir jagen mit einfachen Materialien wie Wächterkrähe, Decoys, Confidence Decoys, Tarnnetz, Tarngardine, Krähenlocker, guter Jagdbekleidung und haben damit nachhaltig Erfolg. Hierbei gibt es aber große Unterschiede die wir zum Beispiel bei der Munition, Waffe und Chokes ausleuchten. Für solche Sachen schreiben wir regelmäßig Berichte in unserem Blog. 

 

 


Krähenjagd Seminar

Unsere Erfahrung geben wir bei Facebook, Instagram und weiterne Sozialen Medien weiter. Damit Sie aber möglichst alles über die Jagd auf die rabenartigen Vögel erfahren können, empfehlen wir Ihnen, an einem Seminar teilzunehmen. An diesen Kursen erhalten Sie viele Tipps zum Lockbild, Materialkauf, Ausrüstung, Wetter, den Lockruf und insbesondere unseren Werten die wir mit der Jagd verbinden. 

 


Rund um die Jagd

Jagen ist mehr als einfach Tiere erlegen. Es gehört Respekt und Anstatt dazu. Rund um die Jagd bietet alles was wir neben der Jagd auch tätigen. Wir kochen Rezepte mit Federwild (Krähen, Tauben, Enten etc.) und erzählen sonst wichtige Sachen zur Krähenjagd. Zum Beispiel wer der Heilige Hubertus war, oder was Alexander der Grosse mit der Jagd am Hut hatte.