Krähenjagd Set vs. Einzelkauf

Krähenjagd Set, Starterset für die Lockjagd auf Krähen

Krähenjagd Starter Set: 

Immer wieder bieten Ausrüster für die Krähenjagd sogenannte Startersets an. Grundsätzlich hört sich das ja vernünftig an, wenn man mit einem Set alles erforderliche erwerben kann.

 

Leider hallten diese Starterpakete oft nicht das was sie versprechen. Insbesondere sind oft unbrauchbare Dinge dabei, die letztlich keinen Sinn machen (z..  Krähenmagnet / Krähenkarussell oder Fertigtarnschirm / Tarnstand)

 

Dafür wiederum sind die Sets dann zu teuer. Das Benötigte kann von Revier zu Revier auch ganz unterschiedlich sein (Jagdzeit und Umgebung z.B. wirken sich auf die Farbe der Tarnnetze aus oder die Bodenbeschaffenheit kann auf die Anforderungen an die Schirmstangen einen Einfluss haben). Doch was benötige ich wirklich für die Lockjagd auf Krähen? 

 

Unsere Empfehlung

Krähenjagd Set, Starterset für die Lockjagd auf Krähen

Wichtig ist hier erstmal eine Liste zu haben was man benötigt. Wir empfehlen folgendes Starterpaket:

 

Tarnschirm / Tarnstangen:

4 - 6 stabile Stangen für den Tarnschirm / Tarnstand. Hierbei gibt es keine Vorgaben. Am preiswertesten sind Haselnussstöcke aus dem Wald. Je nach Grösse des Jäger, müssen sie länger oder kürzer sein. Mehr zum Tarnschirm gibt es hier!

 

Tarnnetz / Tarngardine:

Für den Tarnschirm brauchen wir zwei dichte Tarnnetze. Diese dienen als Aussenwand für den Tarnstand. Eine Tarngardine dient als "Sehschlitz" nach vorn und gegebenenfalls für die Zwischenwand. Hier gibt es Details zum Aufbau des Tarnschirmes.

 

Lockkrähen / Decoys / Wächterkrähe:

Für das freundliche Lockbild und Wächterkrähen benötigen wir 20 beflockte Lockkrähen. Dies halten in der Regel einige Lockjagden aus. Ab dem Zeitpunkt, an dem sie ihre Beflockung verlieren, müssen sie besockt werden. Hierbei ist zu beachten, dass es ganz normale Decoys sein können. Sie müssen weder eine andere Blickrichtung noch sonst was vorweisen.

 

Wächterstangen: 

Eine Krähenjagd ohne Wächterkrähe funktioniert sicher. Aber der Anflug wird sich markant ändern - sowohl im Verhalten wie auch in der Anzahl - weshalb diese unbedingt genutzt werden sollten. Für die Wächterstangen eignen sich ausgezeichnet GFK Zeltstangen von der Bundeswehr. 

 

Krähenlocker:

Der Ton macht die Musik. Es braucht keine grosse Anzahl an Krähenlockern für den Start. Jeder hat seine Vorlieben in Bezug auf die Optik. Mit Sicherheit eignen sich mehrere Anbieter dieser Jagdlocker. Hier sind die Empfehlungen zu lesen!

 

Das wäre das Notwendigste, dass man dann immer noch aufstocken kann... und wird...

 

Gebt das Geld sorgsam aus! Nicht alles was angepriesen wird, macht Sinn! Gerne stehen bei Fragen zum anstehenden Kauf zur Verfügung. 

Fragen?

Kommentare: 0