Krähenjagd und ihre Lockrufe


Lockrufe beim feindlichen Lockbild

Der sparsam angewahnte, auf dem Krähenlocker imitierte Hassruf, aber auch Klageruf von Krähe und Elster, kann auch akkustisch die Krähen anlocken. Der Schwerpunkt liegt aber eindeutig am optischen reiz der Attrape und des Lockbildes.


Klageruf

Der Klageruf simuliert den Ruf einer sterbenden Krähe, welche von einem Greifer / Uhu geschlagen wurde. Dabei ersucht die Krähe um Hilfe, da sie in Not ist. Die Krähen -  als sehr soziale Tiere - versuche in der Folge ihrer Artgenossin herbei zu eilen und Hilfe zu leisten. Beim freundlichen Lockbild wird der Ruf selten eingesetzt. Hier kommt er vor allem dann zur Anwendung wenn Krähen auf die normalen Lockrufe nicht reagieren ODER beim Anflug plötzlich abstreichen.