Krähen verursachen einen erheblichen Schaden in der Landwirtschaft und beim Niederwild.

Krähe mit weissen Federn sind nicht selten in der Natur. Wir erklären, warum sie eine andere farbliche Prägung haben.

Krähen verursachen erhebliche Schäden in der Landwirtschaft, ihrem Garten und beim Niederwild. Wir zeigen auf wie man die rabenartigen Vögel wirksam verscheuchen und vergrämen kann.

Es gibt verschiedene rabenartige Vögel in unseren Ländern, weshalb man sie genau kennen muss bei der Krähenjagd. Wir zeigen einige Tipps zum Bestimmen der Krähen, Elstern, Eichelhäher, Dohlen und Raben auf.

Gummistiefel von Gateway1 für die Jagd
Wer kennt es nicht, die Wiesen nass vom Tau oder der Acker tiefgründig und dreckig. Auf dem Weg zum morgendlichen Ansitz merkt man nach wenigen Metern, dass heute mal wieder Schlammschlacht angesagt ist. Aus Angst vor kalten Füssen entschied ich mich bisher immer GEGEN Gummistiefel.

Es gibt wohl kaum was Unangenehmeres als bei der Jagd permanent von Mücken und Zecken heimgesucht zu werden. Wir haben einen guten Insektenschutz und Mückenspray für Sie als Tipp!

Ich bin weder Wissenschaftler noch Materialforscher. Technische Materialangaben sind für mich oft quälend zu lesen, unmöglich zu vergleichen. Der Schuh, den ich für den Praxistest zur Verfügung gestellt bekommen habe, wird als wasserdichter Winterwanderschuh für leichte und mittelschwere Wandertouren beschrieben. Damit kann ich etwas anfangen. Also Ideal als Jagdschuh für den Winter.

Immer wieder werden wir danach gefragt, wie wir zur Krähenjagd mit der Kugel, sprich mit der Büchse, Kleinkaliber oder Luftgewehr stehen. Bevor die Lockjagd am freundlichen Lockbild bei uns bekannt wurde, war die Jagd mit der Büchse oft die einzige Möglichkeit auf Krähen zu Schuss zu kommen. Leider war damit meist nur eine vorübergehende und sehr spezifisch nur für den Jäger geltende Vergrämungswirkung verbunden.

Die Jagd mit einem brauchbaren Jagdhund ist je nach Land, Bundesland oder Kanton, gesetzlich vorgeschrieben. Mit brauchbar ist hier nicht nur die abgelegte Prüfung gemeint, sondern tatsächlich auch die Fähigkeit des Hundes mitzuwirken.

Vögel nehmen die Welt anders wahr als wir Menschen. Dank schwedischer Forscher wissen wir, wie zum Beispiel Krähen sehen und welche Vorteile dadurch entstehen. Das liegt unter anderem an der unterschiedlichen Farbwahrnehmung. Dafür entscheidend ist die Anzahl der sogenannten Zapfenzelle im Auge.

Mehr anzeigen