01.01.2018 - 30.06.2018

News, Berichte und Aktuelles von der Krähenjagd


Krähenjagd vom 19.06.2018

Referenz: Schweiz

Wetter: Sonne, schön

Strecke:  17 Stück

Hinweis: Sondergenehmigung vorhanden (schadenstiftende Krähen in Schwärmen auf geschädigten Flächen)

 

Der nun keimende Mais ist eine willkommene Mahlzeit für die Rabenkrähen. Aufgrund des erheblichen Schadens, ist eine Bejagung auf Rabenkrähen (in Schwärmen) und auf gefährdeten und  beschädigten Flächen erlaubt. Am Schluss haben wir eine Rupfung gemacht um für die nächsten paar Tage den Anflug zu stoppen.



Krähenjagd vom 10.06.2018

Referenz: Rheinland Pfalz.
Wetter: Sonne
Strecke: 14
Hinweis: Jagen mit Sondergenehmigung aufgrund massiver Schäden bei den Gemüsebauern. Ausnahmsweise drei Mann Schirm. Hund war gut im Einsatz.


Krähenjagd vom 03.06.2018

Referenz: Rheinlandpfalz

Wetter: Sonne, schön

Strecke:  7 Stück

Hinweis: Sondergenehmigung vorhanden

 

Heute war Krähenjagd im nahezu deckungslosen Feldrevier angesagt. Die Sondergenehmigung aufgrund erheblicher Schäden bei den Gemüsebauern musste genutzt werden. In der ganzen Feldflur war eine einzige brauchbare Stelle mit genug Deckung für einen Schirm zu finden (incl. Platz für das freundliche Lockbild). Minimales Interesse am Lockbild führte zu nur zwei gezielten Einzelanflügen. Der Rest der Beute waren zufällige Über- und Vorbeiflieger. Wir müssen mal mit dem Bauern reden, die vorwurfsvollen Hundeblicke will ich nicht nochmal... Mit dem Ergebnis von 7 können wir - denke ich - trotzdem zufrieden sein. Das hatten wir schon schlechter im Sommer.



Krähenjagd vom 13.04.2018

Referenz: Steiermark

Wetter: Sonne, schön

Strecke:  3 Stück

Hinweis: Sondergenehmigung vorhanden

Heute war gutes Callen sehr wichtig! Ohne dies wäre keine gekommen! Konnte alle von weither anlocken. Teilweise vom Nachbarrevier.



Krähenjagd vom 25.03.2018

Referenz: letzte Krähenjagd im Jagdjahr 2018 Strecke: 23 KrähenWetter: Schnee, Frost

Hinweis: Sondergenehmigung vorhanden